blind Aktuelles blind Geschirr blind Tassen blind Gefäße blind Vasen blind Brunnen blind Zu mir

blind Frauke Alber Frauke Alber Frauke Alber Frauke Alber Frauke Alber Frauke Alber

1962                       geboren in Hamburg

1983 - 1985            Keramiklehre bei Maria Philippi, Merzhausen

1986 - 1993            Studium an der Hochschule für Künste, Bremen, und Meisterschülerin bei Prof. Fritz Vehring

1989 - 1999            Teilnahme an Symposien und Projekten im In- und  Ausland

1991 - 1997            Atelier im Künstlerhaus am Deich, Bremen

1991 - 1998            Entwicklungsprojekte und Stipendien in Ecuador, Mexiko und Nicaragua zu keramischer Produktentwicklung und Ofenbau

1995, 1997, 2002   Geburten der drei Kinder Lotta, Malte und Lasse

seit 1991                eigenes Atelier in Bremen

seit 2004                Ausbildung von Keramik-Lehrlingen

seit 2005                Konzept und Organisation von KunstWerk im Viertel

 

Preise und Auszeichnungen 

1991                       Preisträgerin des Keramikpreises der Frechener Kulturstiftung 

1995                       Förderpreis für das Kunsthandwerk, Bremen

 

Arbeiten in öffentlichen Sammlungen

Keramion Frechen

Museum für Kunst und Gewerbe

Rathaus Merzhausen

Haus Coburg,  Delmenhorst

 

Einzelausstellungen

1987                       Galerie Kaspar Hauser Schloß, Pilsach

1991                       Galerie im Gewölbe, Schweinfurth

1992                       Galerie Hauptsache Keramik, Hamburg

1993                       Pulverturm, Oldenburg

1996                       Gartengalerie Klosterkielhof, Hude

2001                       Schloß Landestrost, Neustadt am Rübenberge

2002                                              Galerie Dötlingen, Dötlingen

2005                       Keramikmuseum Staufen

 

Ausstellungsbeteiligungen

seit 1987 im In- und Ausland


blind Frauke Alber, Keramik, Schweizer Straße 4b, 28203 Bremen, Tel.+Fax: O421/4989367, Email: frauke.alber(ad)gmx.de